Hier mal ein bisschen was über mich

 

Mein Name ist Marty Knopp und ich wurde in den Achtziger-Jahren in der hübschen Kleinstadt Salzkotten geboren (die ist ganz in der Nähe von Paderborn). Aber auch wenn ich mir mal schwor, dort niemals weg zu ziehen, verschlug es mich irgendwann nach Stuttgart (wo ich mir wiederum geschworen hatte, unter gar keinen Umständen jemals hin zu ziehen (hat ja toll geklappt)).

 

Nun lebe ich zusammen mit meinem Mann, der mich von "zu Hause" weg lockte, als verheiratetes Pärchen in einem entzückenden Ort am Rande des Schwarzwaldes. Seit ein paar Jahren leistet uns dabei sogar ein knuffiger, kleiner Rauhaardackel Gesellschaft, mit dem ich mir einen meiner größten Lebenswünsche erfüllte.

 

Einen weiteren Wunsch erfüllte ich mir vor einigen Jahren, als ich eine meiner Geschichten als Buch veröffentlichte. Wobei es nie mein Wunsch war ein Buch zu schreiben. Im Gegenteil. Ich hatte mir sogar mal geschworen, das niemals zu tun. Das ist so erwachsen. Bah. Mit der Zeit entwickelte sich diese Art des Geschichtenerzählens aber immer mehr als die beste. Reich und berühmt bin ich dadurch zu meiner damaligen Enttäuschung leider nicht geworden, aber immerhin konnte ich mal die Luft eines Schriftstellers schnuppern und weiß nun, dass die Welt nicht untergeht, wenn sich kein Erfolg einstellt. Das ganze drum herum, wie die Gestaltung des Buches, die Planung und Umsetzung der Erscheinung auf dem Markt, und nicht zuletzt natürlich die unzähligen glücklichen Stunden, in denen das Manuskript entsteht, ist es die Arbeit auf jeden Fall wert. In diesem Fall könnte man wirklich behaupten, der Weg ist das Ziel.

Mittlerweile ist das Bücher schreiben dann doch tatsächlich ein fester Bestandteil meines Lebens geworden, auch wenn ich mich immer noch nicht erwachsen fühle ;-)

 

Mein größtes Hobby neben dem Schreiben und meine absolute Leidenschaft ist der Nachthimmel und alles, was damit zusammen hängt (abgesehen von Astrologie). Mich nachts raus in die Natur zu schleichen und die Sterne zu beobachten, ist einfach das Größte für mich.

 

Wenn ich nicht gerade schreibe oder mit Rusty Gassi gehe, schwinge ich das Tanzbein beim Square Dance, oder widme mich dem Spiel "Die Sims", wobei ich alles vergessen kann und durch mein virtuelles Pendant ein aufregendes Leben führe.

Viele Ideen für meine Bücher kommen mir übrigens in diesem Spiel.

 

Ansonsten bin ich ein riesiger Fan von Zurück in die Zukunft (folglich auch von Michael J. Fox) und ich vergöttere coldmirror. Sie ist so verrückt wie ich es gerne wäre.

 

Was ich auch sehr gerne mache, ist das Fotografieren von allen möglichen Dingen. Eine kleine Auswahl könnt ihr mal hier sehen:
(Einfach drauf klicken)